P. James Mawdsley, …

… Sohn eines englischen Vaters und einer australischen Mutter, wurde er als drittes von vier Kindern 1973 im deutschen Rinteln geboren, wo sein Vater als Soldat stationiert war. James wuchs katholisch in Lancashire, England, auf. Nach Jahren, die ihn in viele Länder führten, kandierte er für das EU-Parlament im Jahre 2004 und für das Britische Parlament im Jahre 2005. Aber bald danach hat er einen klaren Ruf zum Priestertum gespürt. Im Jahre 2009 meldete er sich für die Ausbildung im Priesterseminar der Petrusbruderschaft in Wigratzbad in Bayern. Dort vertiefte er seine Liebe zur Heiligen Schrift, zu den Vätern und zur Philosophie aristotelisch-thomistischer Prägung. Im Juli 2016 wurde er in Heimenkirch zum Priester geweiht. Seitdem diente er in England bis zu seiner Ernennung nach Wien im September 2018, und danach Köln im Oktober 2020.