Sonn- und Feiertagsmessen ab 1. Mai

Nachdem es mittlerweile vorsichtige Lockerungen für das öffentliche Leben gibt, können wir – natürlich unter strikter Beachtung des Infektionsschutzes – wieder hl. Messe in der Kirche Maria Hilf feiern.

Bis auf weiteres können erst einmal nur die hl. Messen an Sonn- und Feiertagen wieder aufgenommen werden.

Termine: 01.05. / 03.05. / 10.05. / 17.05. / 21.05. / 24.05. und 31.05. – jeweils um 10:00 Uhr.

Beichtgelegenheit: sonntags jeweils 9:30 – 9:50 Uhr

Folgende Einschränkungen sind dabei zu beachten:

  • Die hl. Messe wird ausschließlich als Stille Messe gefeiert.
  • Es ist keine Kommunionausteilung vorgesehen.
  • ir gehen davon aus, dass die Mundschutzpflicht vorerst auch in der Kirche gilt.
  • In der Kirche ist Platz für ca. 68 Personen, bitte markierte Plätze beachten!

Es gelten weiterhin auch die bisherigen Schutzmaßnahmen gegen eine Ansteckungsgefahr.