Die sieben Worte Jesu am Kreuz – „Es ist vollbracht“

»Es ist vollbracht«

(Johannesevangelium 19,30)

Ein Wort tiefster Befriedigung am endlich erreichten Ziel!

Meister, sprichst du dieses Wort auch über meine Werke und Arbeiten, wenn sie getan sind?


Texte: Alfred Riedel
Aus: Peter Lippert SJ : „Die sieben Worte Jesu am Kreuz“ (Herder 1938)